Content


Sidebarnavigation
Contentnavigation

PHINEO als gemeinnützige Aktiengesellschaft

Als gemeinnützige Aktiengesellschaft unterliegt PHINEO den Regelungen des Aktienrechts.

Die gemeinnützige AG hat drei Organe: Vorstand, Aufsichtsrat und Hauptversammlung. Zusätzlich gibt es noch einen Beirat.

Vorstand

Der hauptamtlich tätige Vorstand besteht aus den Vorstandsmitgliedern Dr. Andreas Rickert und Klaus-D. Becker. Sie führen die Geschäfte und vertreten die PHINEO gAG nach außen.

Der Vorstand hat seine Verantwortlichkeiten klar aufgeteilt:

  • Dr. Andreas Rickert ist vor allem für den Aufbau von Partnerschaften, den Ausbau von Geschäftsbeziehungen sowie die Gesamtstrategie zuständig.
  • Klaus-D. Becker verantwortet die Bereiche Finanzen, Controlling, Personal, Organisation, Organisationsentwicklung und Recht.

Gemeinsam unterrichten sie regelmäßig die Gremien. Sie stellen den Jahresabschluss fest und nehmen den Wirtschaftsprüfungsbericht entgegen.

Aufsichtsrat

Der ehrenamtlich tätige Aufsichtsrat besteht aus sechs Mitgliedern. Er hat die Aufgabe, den PHINEO-Vorstand zu kontrollieren. Dazu gehört insbesondere die Prüfung des Jahresabschlusses.

Darüber hinaus muss der Aufsichtsrat den in der Satzung definierten Geschäften, wie z. B. der Erschließung neuer Geschäftsfelder, zustimmen.

Dem Aufsichtsrat gehören an:

  • Dr. Brigitte Mohn, Vorstandsmitglied der Bertelsmann Stiftung (Vorsitzende)
  • Michael Peters, Mitglied des Vorstands der Eurex Frankfurt AG bei der Deutsche Börse AG (stellv. Vorsitzender)
  • Heinrich Alt, Vorstand Arbeitsmarkt der Bundesagentur für Arbeit a.D.
  • Simone Fischer, Wirtschaftsprüferin und Partnerin sowie Head of Sustainability Services der KPMG AG
  • Winfried Kneip, Geschäftsführer Stiftung Mercator
  • Prof. Dr. Andreas Schlüter, Generalsekretär des Stifterverbandes für die Deutsche Wissenschaft e. V.

Hauptversammlung

Die Hauptversammlung der Aktiengesellschaft ist das beschließende Organ und besteht aus allen AktionärInnen. Sie tagt einmal jährlich.

Themen sind unter anderem:

  • Vorlage des festgestellten Jahresabschlusses der PHINEO gAG und Bericht des Aufsichtsrates,
  • der Bericht des Vorstandes, Verwendung des Bilanzgewinns, Entlastung des Vorstandes und des Aufsichtsrates,
  • die Wahl der Abschlussprüferin bzw. des Abschlussprüfers.

Beirat

PHINEO wird von renommierten ExpertInnen und prominenten Persönlichkeiten ehrenamtlich unterstützt. Im Beirat engagieren sie sich für die Idee einer wirkungsorientieren Zivilgesellschaft.

Der Beirat begleitet die Aktivitäten von PHINEO mit inhaltlicher Expertise und dem unabhängigen Blick von außen.

  • Martina Buckenmaier, CEO RIANI
  • Armin v. Buttlar, Vorstand Aktion Mensch e. V.
  • Prof. Dr. Thomas Druyen, Vorstand der Sigmund Freud Privatuniversität Wien, Institut für vergleichende Vermögenskultur
  • Daniela Geue, Deutscher Spendenrat e. V.
  • Dr. Anna Katharina Gollan, Partnerin bei P+P Pöllath und Partners
  • Dr. Eckart von Hirschhausen, Moderator, Autor, Stifter
  • Norbert Kunz, Geschäftsführer iq consult
  • Dr. Florian Langenscheidt, Unternehmer, Stifter
  • Michael Löher, Vorstand Deutscher Verein für öffentliche und private Fürsorge e. V.
  • Hans Jörg Millies, Finanzvorstand Deutscher Caritasverband e. V.
  • Oliver Oehri, Gründer & Executive Director des Center for Social and Sustainable Products (CSSP)
  • Alexandra von Rehlingen, Geschäftsführerin Schoeller & von Rehlingen
  • Dr. Lutz Raettig, Aufsichtsratsvorsitzender der Morgan Stanley Bank AG
  • Hajo Riesenbeck, Managing Director der Riesenbeck-IC GmbH
  • Christian Reuter, Generalsekretär und Vorsitzender des Vorstands des Deutschen Roten Kreuz e.V.
  • Dr. Gabriele Schlimper, Geschäftsführerin Paritätischer Wohlfahrtsverband Berlin e. V.
  • Regine Sixt, Vorstandsvorsitzende der Regine Sixt Kinderhilfe Stiftung
  • Prof. Dr. Rita Süssmuth, Bundestagspräsidentin a.D.
  • Sandra Thier, Moderatorin
  • Melinda Weber, Geschäftsführerin WohnRaumGesellschaft mbH
Unsere PartnerlandschaftUnsere Partnerlandschaft