Content


 

Projektfilter:

Spenden Sie sich glücklich! – Alle Projekte im Überblick


 
25 Suchergebnisse (Filter: breite Öffentlichkeit)
 
Kinderabenteuerhof Freiburg e. V.

Auf dem Kinderabenteuerhof Freiburg lernen junge Menschen Natur – und einander – besser kennen. Herkunft, sozialer Status oder Behinderungen spielen dabei keine Rolle: Alle Angebote sind inklusiv.

Mehr erfahren
Haus Bröltal: Weiterbildungseinrichtung für Menschen mit und ohne Behinderung

Als Familienbildungs- und Erholungsstätte bringt das Haus Bröltal Bildung, Wellness und Gemeinschaft erfolgreich unter einen Hut – und ist dabei Musterbeispiel in Barrierefreiheit.

Mehr erfahren
Inklusive Kinderkrippe

Inklusion von Anfang an: In der nestwärme-Kinderkrippe werden Kinder mit und ohne Behinderung oder chronischer Erkrankung gemeinsam betreut – und lernen Unterschiedlichkeit zu schätzen.

Mehr erfahren
Netzwerk zur Verbesserung der Versorgung depressiv erkrankter Menschen

Depressionen vorzubeugen, richtig zu diagnostizieren und zu behandeln – in diesem Aktionsfeld ist das Deutsche Bündnis gegen Depression eine Instanz.

Mehr erfahren
VivaVita und SerVita

Das Integrationsprojekt Freising gibt Menschen mit Behinderung eine echte Chance auf dem ersten Arbeitsmarkt: Hier arbeiten Menschen mit und ohne Behinderung zusammen, und das zu fairen Konditionen.

Mehr erfahren
Aufbau der Selbsthilfe depressiver Patienten, Patientenvertretung

Aus Scham verschweigen viele depressive Menschen ihre Erkrankung. Die Deutsche DepressionsLiga gibt ihnen eine Stimme.

Mehr erfahren
Mutbürger für die Energiewende

Nicht gegeneinander wettern, sondern miteinander reden. "Mutbürger für Energiewende!" ermöglicht einen sachlichen Austausch über alle Aspekte der Energiewende auf neutralem Boden.

Mehr erfahren
Münchner Woche für seelische Gesundheit

Viele Depressionen bleiben unerkannt. Das Münchner Bündnis gegen Depression vernetzt und klärt auf.

Mehr erfahren
Ich spreche für mich selbst. Menschen mit Demenz melden sich zu Wort

Es wird viel über Menschen mit Demenz gesprochen – aber wenig mit ihnen. Demenz Support Stuttgart gibt den Betroffenen eine Stimme.

Mehr erfahren
Koordinierungs- und Kontakstelle (KoKont) Jena

Mit Unterstützung von KoKont konnte sich die Zivilgesellschaft in Jena öffentlichen Raum zurückerobern und den Handlungsspielraum rechtsextremer Gruppierungen stark einschränken.

Mehr erfahren
 
Projekte pro Seite: 5| 10| 25