Content


 

Projektfilter:

Spenden Sie sich glücklich! – Alle Projekte im Überblick


 
25 Suchergebnisse (Filter: breite Öffentlichkeit)
 
Koordinierungs- und Kontakstelle (KoKont) Jena

Mit Unterstützung von KoKont konnte sich die Zivilgesellschaft in Jena öffentlichen Raum zurückerobern und den Handlungsspielraum rechtsextremer Gruppierungen stark einschränken.

Mehr erfahren
Fairhaus Integrationsabteilung

Das Sozialkaufhaus von renatec wirkt Diskriminierung doppelt entgegen: Das fairhaus verknüpft sein Inklusionskonzept klug mit einem attraktiven Shoppingangebot für Menschen mit geringem Einkommen.

Mehr erfahren
Regionale mobile Beratungsteams

Die mobilen Beratungsteams des Kulturbüros Sachsen helfen Initiativen, Institutionen und Behörden in der Region dabei, aktiv gegen rechtsextreme Einflüsse vorzugehen.

Mehr erfahren
Aufbau der Selbsthilfe depressiver Patienten, Patientenvertretung

Aus Scham verschweigen viele depressive Menschen ihre Erkrankung. Die Deutsche DepressionsLiga gibt ihnen eine Stimme.

Mehr erfahren
Erinnern und Gedenken im Zeitalter des Web 2.0

Das Maximilian-Kolbe-Werk macht JungjournalistInnen zu Zeitzeugen der Zeitzeugen. Die Begegnungen mit Überlebenden der Konzentrationslager und Ghettos verarbeiten die Teilnehmenden medial.

Mehr erfahren
Münchner Woche für seelische Gesundheit

Viele Depressionen bleiben unerkannt. Das Münchner Bündnis gegen Depression vernetzt und klärt auf.

Mehr erfahren
Gemeinsam stark und aktiv für Demokratie und Zivilcourage

Die Aktion Zivilcourage setzt demokratie- und menschenfeindlichen Erscheinungen in Pirna und Umgebung eine positive Vision entgegen und macht Demokratie für Jung und Alt erlebbar.

Mehr erfahren
Vermittlung von Zeitzeugen

Wenn Geschichte lebendig wird: die Zeitzeugenbörse gibt persönliche Erinnerungen an nachfolgende Generationen weiter.

Mehr erfahren
Inklusive Kinderkrippe

Inklusion von Anfang an: In der nestwärme-Kinderkrippe werden Kinder mit und ohne Behinderung oder chronischer Erkrankung gemeinsam betreut – und lernen Unterschiedlichkeit zu schätzen.

Mehr erfahren
"Ich will da rauf!"

"Ich will da rauf!" steht für Inklusion durch ein gemeinsame Hobby: Klettern. In gemischten Gruppen können Kletterbegeisterte mit und ohne Behinderung ganz selbstverständlich mitmachen.

Mehr erfahren
 
Projekte pro Seite: 5| 10| 25