Merle Wurps

Fundraising

+49 30 520 065 337
merle.wurps@phineo.org

Frisch aus dem Sozi­olo­gie-Studi­um mit dem Zweit­fach Öffentlichem Recht an der Uni­ver­sität Pots­dam, darf ich als Prak­tikan­tin am Coro­na-Hil­fs­fonds mitar­beit­en und PHI­NEO als gemein­nützige Organ­i­sa­tion unterstützen.

Ich freue mich sehr einen Teil dazu beitra­gen zu kön­nen, dass die durch Coro­na in eine Schieflage ger­ate­nen NPO’s unter­stützt wer­den, die Krise über­leben und auch weit­er­hin ihre Ziel­gruppe erre­ichen können.

Auch pri­vat engagiere ich mich in einem Fördervere­in, der ein Pro­gramm in Eswa­ti­ni unter­stützt und sich für Waisenkinder einsetzt.