Auss­chrei­bung

Ideen für neue Mobil­ität gesucht!

Die Ini­tia­tive Mobil­ität­skul­tur unter­stützt Ideen aus der Zivilge­sellschaft, die sich für eine Verkehr­swende in der Stadt und auf dem Land ein­set­zen. Wir gehen in die näch­ste Förder­phase und suchen inno­v­a­tive Projekte! 

Bewer­bungss­chluss war der 21.04.2021. Wir danken allen Bewerber*innen und Bewerbern.

Auss­chrei­bung Nach­haltige Mobil­ität: Worum geht’s?

Das The­ma der Auss­chrei­bung ist Nach­haltige Mobil­ität im ländlichen Raum und beim Pen­deln zwis­chen Land und Stadt.

Dazu gehören z.B. Pro­jek­te zu 

  • Mobil­itätssicherung für Men­schen ohne Auto 
  • Inno­v­a­tive Lösun­gen im ÖPNV, Shar­ing-/Pool­ing­pro­jek­te u. ä. 
  • Aufw­er­tung öffentlich­er Räume (Plätze, Orts­durch­fahrten etc.) 
  • Verbesserte Infor­ma­tio­nen über Mobil­ität­sange­bote (auch durch dig­i­tale Anwendungen) 
  • Kom­mu­nika­tive Maß­nah­men zur Verän­derung von Ein­stel­lun­gen und Verhalten 

Je nach Bedarf des Pro­jek­ts beträgt die Förder­summe bis zu 100.000 Euro im Jahr für max­i­mal drei Jahre. Auch ein­ma­lige Förderun­gen sind möglich. Mehr Details gibt es in den FAQ.

Nach­haltige Mobil­ität: Wen suchen wir?

Bewer­ben kön­nen sich sowohl neue als auch laufende Pro­jek­te, die als gemein­nützig anerkan­nt sind. Das Vorhaben sollte skalier­bar sein und die Pro­jek­t­beteiligten genau wis­sen, was sie bewirken wollen. 

Bewer­bungss­chluss war bere­its am 21.04.2021. Eine Bewer­bung ist nicht mehr möglich.

Wenn Sie Fragen haben:

Annett Kussatz

Organisation & Assistenz
+49 30 520 065 375
annett.kussatz@phineo.org