Öffentlichkeitswirk­sam über soziale Arbeit bericht­en: der Social Report­ing Standard

Der Social Report­ing Stan­dard (SRS) erle­ichtert es sozialen Organ­i­sa­tio­nen, über ihr Wirken zu bericht­en. Der SRS ist ein Bericht­stan­dard, der sys­tem­a­tisch alle relevanten

  • Organ­i­sa­tions­dat­en,
  • Finanzkenn­zahlen und
  • Wirkungs­belege erfasst.

Mith­il­fe des SRS entste­ht ein umfassendes Bild über die berich­t­ende Organ­i­sa­tion. Damit eignet sich der SRS auch als Vor­lage für den Jahres­bericht.

Zum Download

Leitfaden Social Reporting Standard

Voll im Soll? – Die Mustervorlage für Reportings & Berichterstattung

Der Social Report­ing Stan­dard hil­ft dabei, die Wirkungs­kette sämtlich­er Ange­bote zu doku­men­tieren und zu kom­mu­nizieren. Aber auch alle anderen wesentlichen Ele­mente der Berichter­stat­tung wer­den vom SRS erfasst – von der Organ­i­sa­tion bis zu den Finanzen.

Der SRS bietet mehrere Vorteile:

  • Er eignet sich als Blau­pause für Ihren Jahres­bericht, weil er alle rel­e­van­ten Dat­en auf einen Blick versammelt.
  • Er macht den gesellschaftlichen Wert Ihres Engage­ments sicht­bar.
  • Der SRS begün­stigt Ihr Fundrais­ing, weil er Erfolge und Wirkun­gen auch für Außen­ste­hende nachvol­lziehbar abbildet.
  • Der SRS erle­ichtert es, Pro­jek­te und Organ­i­sa­tio­nen zu ver­gle­ichen, weil er auf eine ein­heitliche Sprache und Sys­tem­atik setzt.
  • Er stellt die hohe Qual­ität Ihrer Arbeit sich­er, weil er Fehlen­twick­lun­gen sicht­bar macht und Lern­ef­fek­te fördert.

Der SRS hil­ft dabei, sich über die Wirkungs­kette der eige­nen Organ­i­sa­tion klar zu wer­den. Immer mehr Stiftun­gen, InvestorIn­nen und gemein­nützige Organ­i­sa­tio­nen jed­er Größenord­nung ver­wen­den den SRS – bspw. die Diakonie Rosenheim/​Jugendhilfe Ober­bay­ern (deren SRS-Berichte Sie hier nach­le­sen kön­nen …).

Ver­trauen auch Sie auf die zahlre­ichen Vorteile wirkung­sori­en­tiert­er Berichterstattung!


Unser Ange­bot

Falls Sie weit­ere Infor­ma­tio­nen benöti­gen oder eine indi­vidu­elle Beratung wün­schen – etwa, wie Sie den SRS gezielt fürs Fundrais­ing oder die Öffentlichkeit­sar­beit ein­set­zen kön­nen – kon­tak­tieren Sie uns bitte!

Weit­ere Infor­ma­tio­nen find­en Sie auf fol­gen­den Seiten:

Wenn Sie Fragen haben:

Benjamin von der Ahe

Beratung & Organisationsentwicklung
+49 30 520 065 310
benjamin.vonderahe@phineo.org