Social Repor­ting Standard

Work­shop: Öffent­lich­keits­wirk­sam über sozia­le Arbeit berichten

Der Social Repor­ting Stan­dard (SRS) erleich­tert es sozia­len Orga­ni­sa­tio­nen, über ihr Wir­ken zu berich­ten. Im Online-Work­shop am 30.04.2021 erklä­ren wir, wie Sie den SRS sinn­voll in ihr Repor­ting inte­grie­ren können.

Der Social Repor­ting Stan­dard ist ein Bericht­stan­dard, der sys­te­ma­tisch alle rele­van­ten Orga­ni­sa­ti­ons­da­ten, Finanz­kenn­zah­len und Wir­kungs­be­le­ge erfasst. Der SRS hilft dabei, die Wir­kungs­ket­te sämt­li­cher Ange­bo­te zu doku­men­tie­ren und zu kommunizieren.

Mit­hil­fe des Social Repor­ting Stan­dard ent­steht ein umfas­sen­des Bild über die berich­ten­de Orga­ni­sa­ti­on. Damit eig­net sich der SRS auch als Vor­la­ge für den Jah­res­be­richt. Aber auch alle ande­ren wesent­li­chen Ele­men­te der Bericht­erstat­tung wer­den vom SRS erfasst – von der Orga­ni­sa­ti­on bis zu den Finanzen.

Das Social Inno­va­ti­on Lab / Grün­hof e.V. und PHINEO ver­an­stal­ten im Rah­men ihrer Koope­ra­ti­on einen Ein­füh­rungs­work­shop zum Social Repor­ting Stan­dard (SRS). Der Fokus liegt dabei stark auf dem Ken­nen­ler­nen des SRS. Der Work­shop soll stark pra­xis­ori­en­tiert sein, sodass die Teil­neh­men­den gut auf ein selb­stän­di­ges Erstel­len eines Reports vor­be­rei­tet werden. 

Vor­tei­le des Social Repor­ting Standard

Der Social Repor­ting Stan­dard bie­tet meh­re­re Vorteile:

  • Er eig­net sich als Blau­pau­se für Ihren Jah­res­be­richt, weil er alle rele­van­ten Daten auf einen Blick versammelt.
  • Er macht den gesell­schaft­li­chen Wert Ihres Enga­ge­ments sichtbar.
  • Der SRS begüns­tigt Ihr Fund­rai­sing, weil er Erfol­ge und Wir­kun­gen auch für Außen­ste­hen­de nach­voll­zieh­bar abbildet.
  • Der SRS erleich­tert es, Pro­jek­te und Orga­ni­sa­tio­nen zu ver­glei­chen, weil er auf eine ein­heit­li­che Spra­che und Sys­te­ma­tik setzt.
  • Er stellt die hohe Qua­li­tät Ihrer Arbeit sicher, weil er Fehl­ent­wick­lun­gen sicht­bar macht und Lern­ef­fek­te fördert.
  • Der SRS hilft dabei, sich über die Wir­kungs­ket­te der eige­nen Orga­ni­sa­ti­on klar zu werden. 

Ter­min, Kos­ten und Anmeldung

  • Ter­min: 30. April 2021 von 09:0016:30 Uhr 
  • Ort: Inter­net, via Zoom. Link wird nach Anmel­dung versandt.
  • Kos­ten­punkt: 350 Euro brut­to für Teil­neh­men­de aus gemein­nüt­zi­gen Orga­ni­sa­tio­nen und 500 Euro brut­to für Teil­neh­men­de aus dem For-Pro­fit Bereich.
  • Anmel­dun­gen: bit­te bis spä­tes­tens 23.04.2021 via Xing-Events …

Wenn Sie Fragen haben:

Annett Kussatz

Organisation & Assistenz
+49 30 520 065 375
annett.kussatz@phineo.org