Online-Work­shop am 30.04.2021. Jet­zt anmelden!

Öffentlichkeitswirk­sam über soziale Arbeit bericht­en mit dem Social Report­ing Standard

Der Social Report­ing Stan­dard (SRS) erle­ichtert es sozialen Organ­i­sa­tio­nen, über ihr Wirken zu bericht­en. Im Online-Work­shop am 30.04.2021 erk­lären wir, wie Sie den SRS sin­nvoll in ihr Report­ing inte­gri­eren können.

Der Social Report­ing Stan­dard ist ein Bericht­stan­dard, der sys­tem­a­tisch alle rel­e­van­ten Organ­i­sa­tions­dat­en, Finanzkenn­zahlen und Wirkungs­belege erfasst. Der SRS hil­ft dabei, die Wirkungs­kette sämtlich­er Ange­bote zu doku­men­tieren und zu kommunizieren.

Mith­il­fe des Social Report­ing Stan­dard entste­ht ein umfassendes Bild über die berich­t­ende Organ­i­sa­tion. Damit eignet sich der SRS auch als Vor­lage für den Jahres­bericht. Aber auch alle anderen wesentlichen Ele­mente der Berichter­stat­tung wer­den vom SRS erfasst – von der Organ­i­sa­tion bis zu den Finanzen.

Das Social Inno­va­tion Lab / Grün­hof e.V. und PHI­NEO ver­anstal­ten im Rah­men ihrer Koop­er­a­tion einen Ein­führungswork­shop zum Social Report­ing Stan­dard (SRS). Der Fokus liegt dabei stark auf dem Ken­nen­ler­nen des SRS. Der Work­shop soll stark prax­isori­en­tiert sein, sodass die Teil­nehmenden gut auf ein selb­ständi­ges Erstellen eines Reports vor­bere­it­et werden. 

Vorteile des Social Report­ing Standard

Der Social Report­ing Stan­dard bietet mehrere Vorteile:

  • Er eignet sich als Blau­pause für Ihren Jahres­bericht, weil er alle rel­e­van­ten Dat­en auf einen Blick versammelt.
  • Er macht den gesellschaftlichen Wert Ihres Engage­ments sichtbar.
  • Der SRS begün­stigt Ihr Fundrais­ing, weil er Erfolge und Wirkun­gen auch für Außen­ste­hende nachvol­lziehbar abbildet.
  • Der SRS erle­ichtert es, Pro­jek­te und Organ­i­sa­tio­nen zu ver­gle­ichen, weil er auf eine ein­heitliche Sprache und Sys­tem­atik setzt.
  • Er stellt die hohe Qual­ität Ihrer Arbeit sich­er, weil er Fehlen­twick­lun­gen sicht­bar macht und Lern­ef­fek­te fördert.
  • Der SRS hil­ft dabei, sich über die Wirkungs­kette der eige­nen Organ­i­sa­tion klar zu werden. 

Ter­min, Kosten und Anmeldung

  • Ter­min: 30. April 2021 von 09:0016:30 Uhr 
  • Ort: Inter­net, via Zoom. Link wird nach Anmel­dung versandt.
  • Kosten­punkt: 350 Euro brut­to für Teil­nehmende aus gemein­nützi­gen Organ­i­sa­tio­nen und 500 Euro brut­to für Teil­nehmende aus dem For-Prof­it Bereich.
  • Anmel­dun­gen: bitte bis spätestens 23.04.2021 via Xing-Events …

Wenn Sie Fragen haben:

Annett Kussatz

Organisation & Assistenz
+49 30 520 065 375
annett.kussatz@phineo.org