Workshop: Wie wirkungsorientierte Stiftungsarbeit und Projektförderung funktionieren können

Stiftungen müssen mit immer knapperen Mitteln haushalten. Umso mehr kommt es darauf an, mit diesen die größtmögliche gesellschaftliche Wirkung zu erzielen – im Stiftungsalltag selbst sowie auch in der Arbeit mit Förderprojekten.

Wir verraten, wie man die Stiftungsarbeit, die Auswahl von und Zusammenarbeit mit Förderprojekten effektiv gestalten kann.

In unserem eintägigen Workshop vermitteln Ihnen unsere Expert*innen das Basiswissen zum Thema Wirkung und geben Ihnen ganz konkrete Praxistipps für Ihre wirkungsorientierte Stiftungsarbeit. Sie erfahren:

  • was Wirkungsorientierung im Stiftung- und Förderkontext bedeutet.
  • wie Sie strategische Wirkungsziele setzen.
  • wie man Wirkung erfassen und analysieren kann.
  • wie Sie Förderpartnerschaften konstruktiv gestalten.

Der Workshop richtet sich ausschließlich an Vertreterinnen und Vertreter von Förderstiftungen. Vorkenntnisse sind nicht nötig.

Der Teilnahmebetrag (umsatzsteuerfrei, pro Person, im Preis enthalten sind Arbeitsunterlagen, Getränke sowie Mittagessen) beträgt

  • 250 Euro für gemeinnützige Organisationen
  • 500 Euro für nicht-gemeinnützige Organisationen/ Unternehmen.

Für weitere Infos und Anmeldung schreiben Sie eine E-Mail an workshops@phineo.org.

Das Angebot wird ermöglicht durch den SKala-CAMPUS.

Wenn Sie Fragen haben:

Annett Kussatz

Organisation & Assistenz
+49 30 520 065 375
annett.kussatz@phineo.org
Zum Profil