Content


Sidebarnavigation
Contentnavigation

Raus aus den Kinderschuhen

Berlin, 08.07.2019

Thema: PHINEO wirkt!

Unser Coporate-Volunteering-Projekt feiert 5. Geburtstag!

Seit fünf Jahren ist PHINEO der Engagementpartner von John Deere und der John Deere Stiftung.

Als erstes Format im Bereich Corporate Volunteering ging aus dieser Zusammenarbeit der Day of Caring hervor. Einmal im Jahr werden an sechs Standorten in ganz Deutschland von freiwilligen Mitarbeitenden Tüten mit Lebensmitteln gepackt, verziert und mit Grußbotschaften versehen. Diese Tüten werden an acht lokale Läden von Die Tafel gespendet und so an Bedürftige in der Region verteilt.

Herr Mitsch, Vorstand des Mannheimer Tafelladens berichtet von teils emotionalen Reaktionen seiner Kund*innen auf diese Spende: „Die Menschen hier freuen sich wirklich über die Aktion und stellen unseren Mitarbeitenden ganz viele Fragen darüber. Wir haben Senior*innen, die schon vor dem Krieg mit dem Werk in der Nachbarschaft aufgewachsen sind, noch bevor John Deere es übernommen hat. Bei denen ist die Freude besonders groß, wenn sie spüren, dass ein solches Traditionsunternehmen etwas für sie tut.“

Die positiven Rückmeldungen und die ungebrochene Nachfrage zeugen davon, dass das CSR-Projekt einen Nerv getroffen hat. Denn Tradition ist für zahlreiche Mitarbeitende von John Deere ein wichtiges Stichwort: „Bei uns in der Region wird alles zur Tradition, was man drei Mal macht“, berichtet ein Mitarbeitender vom Standort Gummersbach augenzwinkernd, „von daher ist es Ehrensache, dass wir jedes Jahr wieder dabei sind!“

Damit am großen Tag alles reibungslos funktioniert, sorgt seit Jahren ein Projektteam bestehend aus Mitarbeitenden von John Deere, der John Deere Stiftung und PHINEO. Und die Zahlen zeigen, dass die monatelange Vorbereitung und die gute Umsetzung sich lohnen!

In diesem Jahr packten 400 Mitarbeitende gemeinsam 8.700 Tüten mit Lebensmitteln. Mehr als 30.000 Kilo haltbarer Lebensmittel gelangten auf diese Weise in diejenigen Haushalte, die sie am dringendsten benötigten.

Zur Feier des fünften Geburtstag gab es dieses Jahr sogar noch eine Erweiterung des Day of Caring: Unter drei gemeinnützigen Organisationen in ihrer Region durften sich alle Freiwilligen eine aussuchen, die sie am liebsten unterstützen wollten. In ihrem Namen wurde von der John Deere Stiftung eine zusätzliche finanzielle Spende an die gewählte Organisation ausgezahlt.

„Für uns ist es wichtig, dass die Mitarbeitenden die Chance bekommen, sich für die Region einzusetzen. Unser Dank gilt jeder und jedem einzelnen von ihnen und besonders unseren Projektpartnern von John Deere, der John Deere Stiftung und den Tafeln! Wir freuen uns darauf, die Zusammenarbeit weiter auszubauen und durch attraktive Angebote soziales Engagement noch stärker im Unternehmen zu verankern!", so Julia Kaesemann von PHINEO.

Sie interessieren sich dafür, wie Unternehmen Verantwortung übernehmen können? Corporate Volunteering klingt spannend für Sie? Wie kann man darüber hinaus Corporate Citizenship leben? Sprechen Sie uns an: juliane.hagedorn@phineo.org

Aktuelle Meldungen:

10.12.2019

Der neue PHINEO-Themenreport: ZUSAMMEN STARK SEIN
Was rettet unsere Demokratie? Gesellschaftlicher Zusammenhalt, ohne Kompromiss!

06.12.2019

Webinar-Reihe: Schritt für Schritt zu mehr Wirkung
15.1/22.1/29.1.2020 – Jetzt anmelden!

21.11.2019

Newsletter 5/2019: Neuer Themenreport angekündigt– Modellprojekt Weltoffene Kommunen vorgestellt – Report der Wirkung 2018 erschienen
Außerdem: Arbeitsvorlage Wirkungstreppe +++ Linktipp

Alle Meldungen anzeigen