Content


Sidebarnavigation
Contentnavigation

100 Beratungsstipendien von startsocial zu vergeben

Berlin, 03.05.2018

Thema: Neues aus der Zivilgesellschaft

Bewerbungsfrist: 1. Juli 2018

startsocial schreibt den 15. bundesweiten Wettbewerb für soziale Initiativen aus. Noch bis 1. Juli 2018 können sich Organisationen, Projekte und IdeenträgerInnen unter www.startsocial.de bewerben.

Der Wettbewerb richtet sich an alle Engagierten, die an der nachhaltigen Lösung eines sozialen Problems arbeiten und dabei Ehrenamtliche einbinden. Die 100 überzeugendsten Initiativen werden mit viermonatigen Beratungsstipendien unterstützt.

Auf einer feierlichen Preisverleihung in Berlin werden anschließend die besten 25 geehrt. Sieben von ihnen erwarten dort Geldpreise im Gesamtwert von 35.000 Euro.

Bundeskanzlerin Angela Merkel unterstützt den Wettbewerb seit 2005 als Schirmherrin mit einem Sonderpreis.

Letzte Meldungen aus dem Bereich "Neues aus der Zivilgesellschaft"

19.02.2019

Newsletter 1/2019: Checkliste: Wie wettbewerbsfähig sind Ihre Angebote?
Außerdem: Stiftungen & Entwicklungszusammenarbeit +++ Gender Equality

18.02.2019

PHINEO ist jetzt Mitglied im SEND e.V.
3 Fragen an PHINEO-Chef Andreas Rickert

17.01.2019

Digitalisierung im Non-Profit-Bereich: Strategien, Kompetenzen, Chancen
Neuer Report "Digitalisierung braucht Zivilgesellschaft"

Alle Meldungen des Themas anzeigen