Content


Sidebarnavigation
Contentnavigation

PHINEO verstärkt die Pressearbeit

Berlin, 04.07.2019

Thema: PHINEO wirkt!

Juliane Werlitz neue Pressesprecherin

Juliane Werlitz (49) ist seit Juli 2019 PHINEO-Pressesprecherin.

Mit der neu geschaffenen Stelle stärken wir den Bereich externe Kommunikation und Presse.

Juliane Werlitz ergänzt das Kommunikationsteam mit einer umfassenden Berufserfahrung in Pressearbeit und politischer Kommunikation.

Sie studierte VWL und BWL an der Freien Universität Berlin und sammelte PR-Erfahrung in einem Start up. Zuletzt arbeitete sie beim Vorstand der SPD als Chefin vom Dienst in der Medienbetreuung / Pressestelle und leitete die Pressearbeit der Europakampagne.

In der neu geschaffenen Stelle ist Juliane Werlitz Ansprechpartnerin für Journalistinnen und Journalisten und zuständig für die inhaltliche und organisatorische Pressearbeit bei PHINEO.

Herzlich willkommen, Juliane!

Letzte Meldungen aus dem Bereich "PHINEO wirkt!"

08.08.2019

Projektleitung gesucht
Jetzt bis 31.08.2019 bewerben

12.07.2019

Ausschreibung: Zukunftsträger*in in Rhein-Neckar gesucht!
Wir unterstützen Mutige, die ein Netzwerk zum Berufsübergang für Jugendliche aufbauen

10.07.2019

Journalismus, Informations- und Meinungsfreiheit als gemeinnützige Aufgabe
Schöpflin Stiftung, Rudolf Augstein Stiftung und PHINEO erarbeiten Feldstudie

Alle Meldungen des Themas anzeigen