Content


Sidebarnavigation
Contentnavigation

Flüchtlingshilfe: PHINEO gibt Engagement-Tipps für Unternehmen und Stiftungen

Berlin, 26.01.2016

Thema: Pressemitteilungen

Das gemeinnützige Analyse- und Beratungshaus PHINEO hat heute einen Ratgeber für wirksames Engagement für Flüchtlinge veröffentlicht und stellt 74 wirkungsvolle Spendenprojekte auf www.fuer-fluechtlinge-spenden.de vor.

Viele Unternehmen und Stiftungen wollen sich in der Flüchtlingshilfe engagieren. Aber in welchen Handlungsfeldern wird die Hilfe für Geflüchtete am meisten benötigt? Wie können Unternehmen das Engagement ihrer Mitarbeitenden unterstützen? Wo gibt es Anknüpfungspunkte zum Kerngeschäft oder für die bestehende Stiftungsarbeit? Und wie finde ich passende Spendenorganisationen?

Antworten darauf gibt der Ratgeber „Vom Willkommen zum Ankommen: Wirksames Engagement für Flüchtlinge in Deutschland“ – mit konkreten Tipps für die Akuthilfe oder beim langfristigen Engagement, systematisch aufbereitet anhand der relevanten Themenbereiche wie Wohnen oder Gesundheit, Sprache oder Rechtsberatung. Dr. Andreas Rickert, PHINEO-Vorstandsvorsitzender: „Es gibt zahlreiche Möglichkeiten für Unternehmen und Stiftungen, sich sinnvoll in der Flüchtlingshilfe einzubringen: IT-Firmen statten Flüchtlingsunterkünfte mit W-Lan aus, Stiftungen übernehmen über einen Fonds schnell und unbürokratisch Dolmetscherkosten oder Vorgesetzte stellen Mitarbeitende für ihr Engagement frei.“

Auf www.fuer-fluechtlinge-spenden.de finden GeldgeberInnen 74 Projekte, die sich in den Bereichen Integration, Asyl und Demokratieförderung engagieren und die Zielgruppe der geflüchteten Menschen ansprechen. Alle Organisationen wurden von PHINEO als besonders wirkungsvoll mit dem Spenden-Siegel „Wirkt-Siegel“ ausgezeichnet. Der Ratgeber wurde von der Bertelsmann Stiftung gefördert und steht kostenfrei auf www.fuer-fluechtlinge-spenden.de zur Verfügung.

Die Veröffentlichung des Ratgebers ist der Auftakt einer Reihe von Angeboten und Services für GeldgeberInnen im Themenfeld Flüchtlinge. Bereits im April erscheint der PHINEO-Themenreport zur Flüchtlingshilfe, der ähnlich einer Marktanalyse relevante AkteurInnen, Rahmenbedingungen, Qualitätskriterien und Entwicklungen des Engagementfeldes vorstellt.