Content


 

Projektfilter:

< Zurück zur Übersicht |  nächstes Projekt >>
  • Drucken

Ceno - Centrum zur nachberuflichen Orientierung

Ceno & Die Paten e.V.

Auf einen Blick

Arbeit vorbei, Leben vorbei? Mitnichten! Dass Menschen ihre dritte Lebensphase gezielt für die Gesellschaft einsetzen können, ist die Mission von Ceno.

Ceno - Centrum zur nachberuflichen Orientierung

Ceno - Centrum zur nachberuflichen Orientierung

Das Projekt

Ceno vermittelt Ältere als Ehrenamtliche in soziale Einrichtungen. Als "Centrum zur nachberuflichen Orientierung" ist die Organisation eine zentrale Informations- und Koordinationsstelle für Engagement 55+ in Köln; 1998 ist sie selbst aus ehrenamtlichem Engagement heraus entstanden.

Ceno sieht seine Aufgabe im Gegensatz zu vielen Freiwilligenagenturen nicht nur in der Vermittlung von Engagementwilligen: Ehrenamtliche werden hier auch während des Engagements intensiv begleitet, fortgebildet und unterstützt.

Der Beratungsansatz geht zudem über die 55+ler hinaus: Ceno berät Unternehmen, wie sie für ihre Mitarbeiter den Übergang vom Beruf in den Ruhestand mittels sozialen Engagements positiv gestalten können.

Soziale Einrichtungen können sich an Ceno wenden, wenn sie wissen möchten, wie sie ältere Ehrenamtliche mit ihrem Wissen und ihren Erwartungen bestmöglich in ihre Arbeit einbinden können. 

Das wirkt!

Ceno verfolgt einen Ansatz, mit dem es sehr gut gelingt, Erfahrungswissen 55+ gezielt für die Gesellschaft einzusetzen. Älteren gelingt es über Ceno, die nachberufliche Phase aktiv zu gestalten, und soziale Einrichtungen profitieren von den erfahrenen Helfern. Damit leistet Ceno auch einen Beitrag zur Verbesserung von sozialen Leistungen und fördert gleichzeitig einen lebendigen Dialog zwischen den Generationen.

Dass erheblicher Bedarf an den Aktivitäten von Ceno besteht, merken die Projektbeteiligten oft an Aussagen wie: "Ich wollte mich schon lange für eine gute Sache engagieren, wusste aber nicht, wie." Die Rückmeldungen der vermittelten Personen sowie der Einrichtungen sind fast durchgehend positiv.

Ceno schafft bei Unternehmen und sozialen Einrichtungen in Köln nicht nur ein erhöhtes Bewusstsein für das Engagement Älterer, sondern bewirkt auch konkret Veränderungen und bessere Bedingungen für das gezielte Engagement 55+.

Das Interesse am Thema demografischer Wandel und damit verbunden am bürgerschaftlichen Engagement Älterer nimmt in Köln zu – dazu hat die Arbeit von Ceno mit beigetragen.

Unsere Bewertung

Wirkungspotential des Projekts

Wirkungspotential des Projekts

Leistungsfähigkeit der Organisation

Leistungsfähigkeit der Organisation
< Zurück zur Übersicht |  nächstes Projekt >>
  • Drucken