Content


 

Projektfilter:

Spenden Sie sich glücklich! – Alle Projekte im Überblick


 
20 Suchergebnisse (Filter: Demokratieförderung)
 
Verantwortung übernehmen – Abschied von Hass und Gewalt

Violence Prevention Network hilft rechtsextremistischen Gewalttätern dabei, aus der Szene auszusteigen und zurück ins Leben zu finden.

Mehr erfahren
Vernetzt gegen Rechtsextremismus

Mit Projekttagen in Schulen und Jugendzentren sensibilisiert die Bildungsstätte Anne Frank junge Menschen für die Gefahren von Rechtsextremismus und vermittelt Handlungskompetenzen.

Mehr erfahren
Fairplay Akademie im Verein – Gemeinsam für Respekt und Fairplay

Für mehr Fair Play: Die Deutsche Soccer Liga setzt sich für eine offenere und diskriminierungsfreie Atmosphäre in Sportvereinen ein.

Mehr erfahren
Gemeinsam stark und aktiv für Demokratie und Zivilcourage

Die Aktion Zivilcourage setzt demokratie- und menschenfeindlichen Erscheinungen in Pirna und Umgebung eine positive Vision entgegen und macht Demokratie für Jung und Alt erlebbar.

Mehr erfahren
Ausstellungs- und Botschafterprojekt "Deine Anne. Ein Mädchen schreibt Geschichte"

Das Ausstellungs- und Botschafterprojekt verbindet das Gestern mit dem Heute und ermöglicht jungen Menschen ein Nachdenken über die eigene Identität und den Umgang miteinander.

Mehr erfahren
Erinnern und Gedenken im Zeitalter des Web 2.0

Das Maximilian-Kolbe-Werk macht JungjournalistInnen zu Zeitzeugen der Zeitzeugen. Die Begegnungen mit Überlebenden der Konzentrationslager und Ghettos verarbeiten die Teilnehmenden medial.

Mehr erfahren
ElternStärken

Rechtsextremismus verstehen und angemessen reagieren: ElternStärken unterstützt Familien und Fachkräfte der Jugendhilfe dabei, sicherer im Umgang mit rechtsextremen Tendenzen zu werden.

Mehr erfahren
Regionale mobile Beratungsteams

Die mobilen Beratungsteams des Kulturbüros Sachsen helfen Initiativen, Institutionen und Behörden in der Region dabei, aktiv gegen rechtsextreme Einflüsse vorzugehen.

Mehr erfahren
Koordinierungs- und Kontakstelle (KoKont) Jena

Mit Unterstützung von KoKont konnte sich die Zivilgesellschaft in Jena öffentlichen Raum zurückerobern und den Handlungsspielraum rechtsextremer Gruppierungen stark einschränken.

Mehr erfahren
Demokratieberater - Feuerwehren im Einsatz für eine starke Gemeinschaft

Die Deutsche Jugendfeuerwehr qualifiziert Mitglieder zu Demokratiepartnern und befähigt junge Engagierte dazu, demokratiefeindlichem Verhalten selbstbewusst die Stirn zu bieten.

Mehr erfahren
Handlungskonzept für die Arbeit mit rechtsaffinen Jugendlichen (HaKo_reJu)

Mit HaKo_reJu  lernen MitarbeiterInnen in der offenen Jugendarbeit, wie sie rechten Jugendlichen gegenübertreten und eine positive Atmosphäre in ihrer Jugendgruppe schaffen.

Mehr erfahren
Multiplikatoren-Schulungen

Erleben heißt verstehen: In Projekttagen hilft das NDC jungen Menschen dabei, sich in andere hineinzuversetzen und die Auswirkungen von Vorurteilen und Diskriminierung zu begreifen.

Mehr erfahren
Vermittlung von Zeitzeugen

Wenn Geschichte lebendig wird: die Zeitzeugenbörse gibt persönliche Erinnerungen an nachfolgende Generationen weiter.

Mehr erfahren
"Freistil" und "Lebenswelt"

Während sich in Westdeutschland 39 Prozent der Schüler und Auszubildenden für die Gesellschaft engagieren, sind es in Ostdeutschland nur 28 Prozent. Jugendliche in Westdeutschland sind auch häufiger…

Mehr erfahren
Opferberatung der RAA Sachsen

Die RAA Sachsen steht Opfern rechtsextremer Angriffe, deren Angehörigen sowie Zeugen zur Seite. Die RAA Sachen leistet einen wirksamen Beitrag, um Ungleichbehandlungen entgegenzutreten.

Mehr erfahren
Hass ist ihre Attitüde - Was passiert in der rechten Szene?

Mode, Musik, Symbolik – in einer Ausstellung mit Diskussionsrunde lernen junge Menschen, wie die rechte Szene ihr Gedankengut verbreitet und wie sich die Jugendlichen schützen können.

Mehr erfahren
Diskriminierungsfreier Zugang zu Freizeiteinrichtungen

Mit Musterklagen für mehr Gleichberechtigung: Das BUG verhilft Jugendlichen zu ihrem Recht, die aufgrund ihrer ethnischen Zuschreibung bei Freizeiteinrichtungen abgewiesen werden.

Mehr erfahren
Das Erich-Zeigner-Haus – Ort gelebter Zivilcourage

Als historischer, symbolträchtiger Ort nutzt das Erich-Zeigner-Haus sein Potenzial, BürgerInnen für ein Engagement gegen Rechtsextremismus zu mobilisieren und Zivilcourage zu stärken.

Mehr erfahren
Das TRAINEE-Programm

Das TRAINEE-Programm bildet junge Ehrenamtliche darin aus, Gruppen führen, moderieren, motivieren und anleiten zu können.

Mehr erfahren
Bundesarbeitsgemeinschaft Kirche und Rechtsextremismus (BAG K+R)

Die Bundesarbeitsgemeinschaft Kirche und Rechtsextremismus kämpft entschieden dagegen an, dass rechte Einstellungen und Alltagsrassismus in Kirche und Gesellschaft verharmlost werden.

Mehr erfahren
 
Projekte pro Seite: 5| 10| 25