Content


Sidebarnavigation
Contentnavigation

Corporate Citizenship strategisch aufsetzen

Für die meisten deutschen Unternehmen hat gesellschaftliches Engagement Tradition. So engagieren sich 64% aller Unternehmen im Rahmen von Corporate-Citizenship-Programmen für die Gesellschaft und investieren dabei elf Milliarden Euro jährlich. Sie unterstützen gemeinnützige Organisationen finanziell, geben Sachspenden, stellen Infrastruktur oder die Kompetenzen ihrer MitarbeiterInnen zur Verfügung.

Die positiven Wirkungen von Corporate Citizenship für Unternehmen werden in zahlreichen Studien bestätigt. Immer mehr Stakeholder – MitarbeiterInnen, KundInnen, PartnerInnen und InvestorInnen – achten darauf, ob und wie ein Unternehmen sich sozial engagiert.

Die Vorteile engagierter Unternehmen gehen aber weit über reine Reputationseffekte hinaus, sofern sie ...

  • ihr gesellschaftliches Engagement zielgerichtet und glaubwürdig gestalten und
  • transparent über die Ergebnisse und Wirkungen ihres Engagements berichten.

Lange reichte es aus, am Ende des Jahres etwas Geld für eine „gute Sache“ zu spenden. Diese Zeiten sind vorbei. Heute stellt sich nicht mehr die Frage, ob sich ein Unternehmen gesellschaftlich engagiert – sondern wie und mit welcher Wirkung!

Zugegeben, ein passgenaues Themenfeld, einen sinnvollen Mix verschiedener Engagement-Bereiche und geeignete Partner zu ermitteln und umzusetzen ist eine Herausforderung. Aber es eröffnen sich dadurch auch ganz neue Wege und große Chancen – denn die Gestaltungsmöglichkeiten sind enorm!

Corporate Citizenship nach Unternehmensgrößen

Wie bei anderen Geschäftsprozessen auch sind beim Corporate Citizenship eine fundierte Planung, die strukturierte Umsetzung und eine nachhaltige Evaluation so sinnvoll wie notwendig.

Was wir für Sie tun können:

  • Wir helfen Ihnen bei der Suche nach den für Sie passenden Ansätzen und entwickeln gemeinsam mit Ihnen eine tragfähige CC-Strategie.
  • Wir unterstützen Sie dabei, Ihr Engagement wirkungsorientiert auszugestalten.
  • Wir geben Ihnen überzeugende Argumente an die Hand, warum und wann sich unternehmerisches Engagement lohnt.

Warum wir Ihnen helfen können:

  • Wir besitzen umfassende Erfahrung im Bereich strategisches Corporate Citizenship. Unsere BeraterInnen planen und realisieren mit Ihnen punktgenaue CC-Maßnahmen. Unser Markenzeichen: Wir können um die Ecke denken und bewahren auch in kniffligen Situationen stets einen kühlen Kopf.
  • Wir sind Profis im Bereich "Wirkung": Was wirkt wann und warum? Wie lässt sich die Wirkung einer Maßnahme feststellen? Und wie lässt sich Wirkung von Anfang an mitdenken?
  • Wir wissen, wie Non-Profit-Organisationen ticken. Seit unserer Gründung arbeiten wir eng mit gemeinnützigen Organisationen jeder Rechtsform und Größe zusammen, weshalb wir deren Bedarfe, Sorgen und Nöte sehr gut kennen.
  • Wir wissen, wie man Wirkung so kommuniziert, dass sie bei allen Stakeholdern ankommt.

Können wir Ihr Interesse wecken? Dann freuen wir uns über eine Kontaktaufnahme!

Weitere Informationen zum Thema Corporate Citizenship erhalten Sie über unseren Verteiler bzw. finden Sie gleich hier in unserem kostenlosen Praxis-Ratgeber:

Cornelius Schaub

Cornelius Schaub

Leitung Beratung
Profil anzeigen

+49 30 520065322
cornelius.schaub@phineo.org

Fenster schließen
Cornelius Schaub

Cornelius Schaub
Leitung Beratung
+49 30 520065322
cornelius.schaub@phineo.orgKontakt aufnehmen

PHINEO-Newsletter

Teaserbild PHINEO-Newsletter

Termine, Workshops, Publikationen – kostenlos und 4 x jährlich. Jetzt abonnieren!
Profil anzeigen

www.phineo.org/newsletter

Fenster schließen
Teaserbild PHINEO-Newsletter

PHINEO-Newsletter
Termine, Workshops, Publikationen – kostenlos und 4 x jährlich. Jetzt abonnieren!
www.phineo.org/newsletterKontakt aufnehmen