Deutsche Telekom Stiftung: Strategische Weiterentwicklung des Engagements

Im Zuge eines stra­te­gi­schen Reviews beauf­trag­te uns die Deut­sche Tele­kom Stif­tung mit einer umfas­sen­den Ana­ly­se ihres gesell­schaft­li­chen Enga­ge­ments sowie der stra­te­gi­sche Wei­ter­ent­wick­lung des Projekt-Portfolios.

Dar­auf­hin erar­bei­te­ten wir gemein­sam mit der Deut­sche Tele­kom Stif­tung, wie sich die stra­te­gi­sche Aus­rich­tung sowie die part­ner­schaft­li­che und wir­kungs­ori­en­tier­te Umset­zung ihres Pro­jekt­port­fo­li­os und ihrer orga­ni­sa­to­ri­schen Struk­tu­ren ver­bes­sern ließen.


Pro­jekt­part­ne­rin: Deut­sche Tele­kom Stif­tung | Lauf­zeit:


Hier­für unter­stütz­ten wir die Deut­sche Tele­kom Stif­tung in drei Phasen:

  • Zunächst ana­ly­sier­ten wir die Wir­kung von zwölf För­der­pro­jek­ten sowie der För­der­struk­tu­ren der Stif­tung insgesamt. 
  • Die Ergeb­nis­se reflek­tier­ten wir in einem Wir­kungs­work­shop mit dem Stif­tungs­team sowie in Form einer Lern­werk­statt mit exter­nen Projektpartner*innen.
  • Zuletzt bewer­te­ten die Cri­ti­cal Friends – Expert*innen aus For­schung, Poli­tik, Wirt­schaft und ande­ren Stif­tun­gen – alle Ergeb­nis­se und ent­wi­ckel­ten dar­aus Emp­feh­lun­gen für die zukünf­ti­ge Stiftungsarbeit.

Durch die Zusam­men­ar­beit mit PHINEO konn­te die Deut­sche Tele­kom Stiftung …

  • Wis­sen zu ihren Pro­jek­ten sam­meln und gemein­sam mit Expert*innen reflektieren, 
  • eine neue, trag­fä­hi­ge Visi­on für ihre Stif­tungs­ar­beit ent­wi­ckeln und 
  • dem Kura­to­ri­um eine Emp­feh­lung für mit­tel­fris­ti­ge Rich­tungs­ent­schei­dun­gen zur Hil­fe reichen.

PHINEO hat uns geholfen!“

Dr. Klaus Kin­kel, ehem. Vor­sit­zen­der Deut­sche Tele­kom Stiftung

Was kann ich für Sie tun?

Juliane Hagedorn

Geschäftsleitung, in Elternzeit
+49 30 520 065 315
juliane.hagedorn@phineo.org