Case: Förderportfolio für die Deutsche Telekom Stiftung

Deutsche Telekom Stiftung: Strategische Weiterentwicklung des Engagements

Im Zuge eines strategischen Reviews beauftragte uns die Deutsche Telekom Stiftung mit einer umfassenden Analyse ihres gesellschaftlichen Engagements sowie der strategische Weiterentwicklung des Projekt-Portfolios.

Daraufhin erarbeiteten wir gemeinsam mit der Deutsche Telekom Stiftung, wie sich die strategische Ausrichtung sowie die partnerschaftliche und wirkungsorientierte Umsetzung ihres Projektportfolios und ihrer organisatorischen Strukturen verbessern ließen.


Projektpartnerin: Deutsche Telekom Stiftung | Laufzeit:


Hierfür unterstützten wir die Deutsche Telekom Stiftung in drei Phasen:

  • Zunächst analysierten wir die Wirkung von zwölf Förderprojekten sowie der Förderstrukturen der Stiftung insgesamt.
  • Die Ergebnisse reflektierten wir in einem Wirkungsworkshop mit dem Stiftungsteam sowie in Form einer Lernwerkstatt mit externen Projektpartner*innen.
  • Zuletzt bewerteten die Critical Friends – Expert*innen aus Forschung, Politik, Wirtschaft und anderen Stiftungen – alle Ergebnisse und entwickelten daraus Empfehlungen für die zukünftige Stiftungsarbeit.

Durch die Zusammenarbeit mit PHINEO konnte die Deutsche Telekom Stiftung ...

  • Wissen zu ihren Projekten sammeln und gemeinsam mit Expert*innen reflektieren,
  • eine neue, tragfähige Vision für ihre Stiftungsarbeit entwickeln und
  • dem Kuratorium eine Empfehlung für mittelfristige Richtungsentscheidungen zur Hilfe reichen.
„PHINEO hat uns geholfen!“ Dr. Klaus Kinkel, ehem. Vorsitzender Deutsche Telekom Stiftung

Was können wir für Sie tun?

Juliane Hagedorn

Leitung Beratung
+49 30 520 065 315
juliane.hagedorn@phineo.org
Zum Profil