Deutsche Telekom Stiftung: Strategische Weiterentwicklung des Engagements

Im Zuge eines strate­gis­chen Reviews beauf­tragte uns die Deutsche Telekom Stiftung mit ein­er umfassenden Analyse ihres gesellschaftlichen Engage­ments sowie der strate­gis­che Weit­er­en­twick­lung des Projekt-Portfolios.

Daraufhin erar­beit­eten wir gemein­sam mit der Deutsche Telekom Stiftung, wie sich die strate­gis­che Aus­rich­tung sowie die part­ner­schaftliche und wirkung­sori­en­tierte Umset­zung ihres Pro­jek­t­port­fo­lios und ihrer organ­isatorischen Struk­turen verbessern ließen.


Pro­jek­t­part­ner­in: Deutsche Telekom Stiftung | Laufzeit:


Hier­für unter­stützten wir die Deutsche Telekom Stiftung in drei Phasen:

  • Zunächst analysierten wir die Wirkung von zwölf Förder­pro­jek­ten sowie der Förder­struk­turen der Stiftung insgesamt. 
  • Die Ergeb­nisse reflek­tierten wir in einem Wirkungswork­shop mit dem Stiftung­steam sowie in Form ein­er Lern­werk­statt mit exter­nen Projektpartner*innen.
  • Zulet­zt bew­erteten die Crit­i­cal Friends – Expert*innen aus Forschung, Poli­tik, Wirtschaft und anderen Stiftun­gen – alle Ergeb­nisse und entwick­el­ten daraus Empfehlun­gen für die zukün­ftige Stiftungsarbeit.

Durch die Zusam­me­nar­beit mit PHI­NEO kon­nte die Deutsche Telekom Stiftung …

  • Wis­sen zu ihren Pro­jek­ten sam­meln und gemein­sam mit Expert*innen reflektieren, 
  • eine neue, tragfähige Vision für ihre Stiftungsar­beit entwick­eln und 
  • dem Kura­to­ri­um eine Empfehlung für mit­tel­fristige Rich­tungsentschei­dun­gen zur Hil­fe reichen.

„PHINEO hat uns geholfen!“

Dr. Klaus Kinkel, ehem. Vorsitzender Deutsche Telekom Stiftung

Was können wir für Sie tun?

Juliane Hagedorn

Leitung Beratung
+49 30 520 065 315
juliane.hagedorn@phineo.org