Impact Star­tups

Das Impact-Start­up-Pro­gramm von PHINEO

Pan­de­mie, Kli­ma­kri­se, Hoch­was­ser an der Ahr: Kri­sen und Kata­stro­phen ver­än­dern die Welt in der wir leben. Gewach­sen ist aber auch die Gewiss­heit: Wir müs­sen und kön­nen die­sen Her­aus­for­de­run­gen etwas wir­kungs­voll ent­ge­gen­set­zen.

Mit dem neu gegrün­de­ten Impact-Start­up-Pro­gramm unter­stützt PHINEO sozia­le Entrepreneur*innen, die zur Bewäl­ti­gung der immer häu­fi­ger und grö­ße­rer wer­den­den gesell­schaft­li­chen Kri­sen bei­tra­gen wol­len — und zwar von der Idee über die Umset­zung bis hin zur Ska­lie­rung ihrer sozia­len Geschäftsidee.

Wor­um geht’s?

Sozia­les Unter­neh­mer­tum spielt eine Schlüs­sel­rol­le bei der Bewäl­ti­gung der ver­schie­de­nen, sich stän­dig ändern­den Kri­sen und Her­aus­for­de­run­gen, denen wir in der Gesell­schaft gegen­über­ste­hen. Die­ser Wan­del erfor­dert auch neue Geschäfts­mo­del­le und Ansät­ze, um die Wider­stands­fä­hig­keit unse­res sozio-öko­lo­gi­schen Sys­tems zu stär­ken und unse­re Welt lebens­wer­ter und nach­hal­ti­ger zu gestalten.

PHINEO STAR­TUPS star­tet in Zusam­men­ar­beit mit Partner*innen aus allen drei Sek­to­ren eine Start­up-Platt­form als Ant­wort auf aktu­el­le und kom­men­de Kri­sen und gesell­schaft­li­che Her­aus­for­de­run­gen. Wir befä­hi­gen Sozialunternehmer*innen von der Idee bis zur Umset­zung mit umfas­sen­der Aus­bil­dung und Zugang zu wich­ti­gen Netz­wer­ken, Fach­wis­sen und Fähig­kei­ten, damit sie neben einer finan­zi­el­len Ren­di­te auch eine grö­ße­re Wir­kung erzie­len können.

Los geh­t’s ab sofort! Für Impact-Star­tups und alle För­dern­den sozia­ler Geschäftsideen.

Alle Infor­ma­tio­nen (in Englisch)

Was kann ich für Sie tun?

Sebastian Neumann

Head of Impact Startups
sebastian.neumann@phineo.org
+49 30 520 065 115

Das ers­te Start­up-Pro­gramm ist gestartet!

Mit dem Angriff Russ­lands auf die Ukrai­ne am 24. Febru­ar 2022 hat sich unse­re Welt nach­hal­tig ver­än­dert. Für das ers­te Impact-Star­t­up-Pro­­­gramm wer­den des­halb ukrai­ni­sche Gründer*innen und Teams gesucht. 

Am 24. August, dem ukrai­ni­schen Unab­hän­gig­keits­tag, ist die ers­te Aus­schrei­bungs­run­de gestar­tet. Die The­men sind breit gefä­chert und rei­chen von Flücht­lings­kri­se, Ernäh­rungs­un­si­cher­heit, Ener­gie­ver­sor­gung, Gesund­heit bis hin zu Wie­der­auf­bau usw. Noch bis Ende Sep­tem­ber kön­nen sich inter­es­sier­te Impact-Star­tups bewer­ben. Egal ob for-pro­fit oder non-pro­fit, wich­tig ist, dass sie mit ihren Ideen dabei hel­fen, die Fol­gen des Krie­ges abzumildern.

Direkt zur Bewerbung

Zeit­plan:

Das bie­ten wir Impact-Startups:


✅ das PHINEO-Netz­werk mit star­ken Partner*innen
✅ Coa­ching, Trai­nings & Men­to­ring durch füh­ren­de Expert*innen
✅ ein Co-working Space im ehe­ma­li­gen Flug­ha­fen #Tegel in #Ber­lin
✅ Zugang zu Exper­ti­se für die The­men Wir­kung und Impact Inves­ting
✅ ein exklu­si­ves Team an Mentor*innen.

COA­CHING, TRAI­NINGS & MEN­TO­RING DURCH FÜH­REN­DE EXPERTEN 

Ihnen wird ein Coach zuge­wie­sen, der Sie durch das Pro­gramm führt, es an Ihre Bedürf­nis­se anpasst und Sie beim Auf­bau Ihres Start-ups unter­stützt. Es wird ein wöchent­li­ches Schu­lungs­an­ge­bot mit Work­shops geben, die Sie wirk­lich brau­chen. Außer­dem gibt es ein Bud­get für Men­to­ren, die Sie aus unse­rer Gemein­schaft von erfah­re­nen Grün­dern und Exper­ten aus­wäh­len können.

EXPER­TI­SE UND ZUGANG ZU IMPACT INVESTING 

PHINEO ist einer der Pio­nie­re des Impact Inves­ting in Deutsch­land. Wir ver­ei­nen Impact- und Finanz-Know-how in einem Team. Des­halb kön­nen wir Sie bei der Finan­zie­rung Ihres Pro­jekts unter­stüt­zen und Ihnen Zugang zu Impact-Inves­to­ren verschaffen.

CO-WORKING

Auf dem ehe­ma­li­gen Flug­ha­fen Tegel ent­steht ein Quar­tier für die Stadt der Zukunft. Sie kön­nen Teil die­ser Gemein­schaft wer­den und erhal­ten Raum im ers­ten Shared Space des ehe­ma­li­gen Flug­ha­fens Tegel. Ein Ort mit genü­gend Raum für Krea­ti­vi­tät zum Expe­ri­men­tie­ren und ein Ort mit Sym­bol­cha­rak­ter für öffent­li­che Aufmerksamkeit.

KOM­MU­NI­KA­TI­ON

Dar­über hin­aus unter­stüt­zen wir Sie mit unse­rer Kom­mu­ni­ka­ti­on zu unse­rem brei­ten Netz­werk an Part­nern, orga­ni­sie­ren Ver­an­stal­tun­gen und Meetups und brin­gen Sie mit den rich­ti­gen Leu­ten zusammen.

Alle Infor­ma­tio­nen (in Englisch)

Das Mentor*innen-Team:

  • Ali­na Nosen­ko, Head of Stra­te­gic Part­ners­hips at PHINEO, Lin­kedIn
  • Andre­as Rickert, CEO at PHINEO, Lin­kedIn
  • Caro­lin Kro­e­ger, Co-Foun­­­der at bein​g​fe​ma​le​.de, Lin­kedIn
  • Chris­ti­an Boett­cher, Asso­cia­te Foun­der at nuw.ventures, Lin­kedIn
  • Chris­ti­an Kroll, CEO Eco­sia, Lin­kedIn
  • Far­had Dil­mag­ha­ni, Exe­cu­ti­ve Board Pre­pre­sen­ta­ti­ve Public Sec­tor & Inter­na­tio­nal, Lin­kedIn
  • Felix Krau­se, Part­ner at Vireo Ven­tures, Lin­kedIn
  • Lau­ra Koh­ler, Direc­tor Start­up Busi­ness at BRYCK, Lin­kedIn
  • Lyud­my­la Kova­len­ko, CEO und Co-Foun­der Doc­tor Kim­chi, Lin­kedIn
  • Ignatz Schatz, Co-Foun­der at Nyord, Lin­kedIn
  • Mai­ke Striff­ler, Co-Foun­der & Social Entre­pri­se Lead at SINA, Lin­kedIn
  • Mina Kola­gar, Co-Foun­der PAN­TOhe­alth, Lin­kedIn
  • Nora Azz­aoui, Co-Foun­der mimycri, Lin­kedIn
  • Phil­ipp Schmidt, Mana­ging Owner — C4CS Euro­pe — Cen­ter for
    Cor­po­ra­te Sus­taina­bi­li­ty, Lin­kedIn
  • Sabri­na Kon­zok, Co-Foun­der Kiron Digi­tal, Lin­kedIn
  • Sébas­tien Mar­tin, Foun­der & Mana­ging Part­ner at Impact Asso­cia­tes, Lin­kedIn
  • Sebas­ti­an Neu­mann, Head of Impact Star­tups at PHINEO, Lin­kedIn
  • Tho­mas Gnef­kow, Mana­ging Direc­tor of Saferay, Lin­kedIn

Direkt zur Bewerbung


Unse­re Partner*innen:

Wenn Sie Fragen haben:

Stella Torosyan-Pohl

Head of Key Account Management, Strategische Kooperationen
+49 30 520 065 304
stella.pohl@phineo.org