"DEUTSCHLAND RUNDET AUF" – und wir machen mit!

Seit März 2012 unter­stüt­zen wir die Spen­den­ka­map­g­ne DEUTSCH­LAND RUN­DET AUF.

Kun­den bei Kauf­land & Co. kön­nen beim Bezah­len den Rech­nungs­be­trag frei­wil­lig auf den nächst höhe­ren 10-Cent-Betrag auf­run­den. Das Stich­wort lau­tet Auf­run­den bit­te!” – und schon wer­den aus 12,78 Euro auto­ma­tisch 12,80 Euro. Die­se Mikro­spen­de ist die Grund­idee von DEUTSCH­LAND RUN­DET AUF.

Nur weni­ge Cent, die aber eine gro­ße Wir­kung haben. Das Geld fließt als Spen­de zu 100 Pro­zent in sozia­le Pro­jek­te. Bis­lang übri­gens rund 10 Mil­lio­nen Euro (Stand: Janu­ar 2020)!

Damit die Spender*innen sicher sein kön­nen, dass jeder Cent die maxi­ma­le Wir­kung ent­fal­ten kann setzt DEUTSCH­LAND RUN­DET AUF bei der Qua­li­täts­si­che­rung der Pro­jek­te auf unse­re Exper­ti­se: Wir ana­ly­sie­ren jedes Pro­jekt auf sein Wir­kungs­po­ten­zi­al hin.


Projektpartner*in: Deutsch­land Run­det Auf | Lauf­zeit: seit 2019


Alle geför­der­ten Pro­jek­te haben die vier­stu­fi­ge PHINEO-Ana­ly­se erfolg­reich durch­lau­fen und tra­gen das Wirkt-Sie­gel für beson­ders wir­kungs­vol­les Engagement.

Bis­lang wur­den knapp 30 Pro­jek­te mit je 200. – 300.000 Euro geför­dert: Eltern-AG, Klasse2000, HIP­PY Deutsch­land, well­co­me, Par­ents as Tea­chers – PAT, bud­dY-Pro­jekt, hand in, Papi­lio, Teach First, Seni­or­part­ner in School, Balu und Du, Off Road Kids, ROCK YOUR LIFE!, bud­dY fami­liY-Pro­gramm, well­co­me – Paten­schaf­ten für Fami­li­en in Not, Kin­der­gar­ten Plus, Opstap­je – Schritt für Schritt, Baby­lot­se, bunt­kicktgut, Kisi­ko, START, Refugio …

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen über die Initia­ti­ve und die geför­der­ten Pro­jek­te fin­den Sie direkt bei DEUTSCH­LAND RUN­DET AUF …

Seit 2012 ist PHINEO unser zuver­läs­si­ger Part­ner in der Ana­ly­se und Bewer­tung unse­rer Förderprojekte.

Sebas­ti­an Olschwe­ski, Geschäfts­lei­ter DEUTSCH­LAND RUN­DET AUF

Für weitere Informationen:

Wiebke Gülcibuk

Leitung Kommunikation & Vorstandsbevollmächtigte
+49 30 520 065 112
wiebke.guelcibuk@phineo.org