Content


 

Projektfilter:

Spenden Sie sich glücklich! – Alle Projekte im Überblick


 
18 Suchergebnisse (Filter: Angehörige)
 
Betreuungsgruppe für dementiell erkrankte Menschen

Je weiter Demenz fortschreitet, umso schwieriger wird der Umgang – besonders für ungeschulte Angehörige. Ihnen hilft die Alzheimer Gesellschaft Lüneburg.

Mehr erfahren
Hilfe durch Beratung

10.000 Menschen mit Demenz und kein krankheitsbezogenes Beratungsangebot? Die Alzheimer Angehörigen-Initiative Leipzig schließt diese Versorgungslücke im Großraum Leipzig.

Mehr erfahren
ZeitSchenken

Wo Kinder schwer krank sind, bleibt oft für nicht viel anderes Raum. Nestwärme schenkt Eltern kranker Kinder Zeit für sich.

Mehr erfahren
Alzheimer-Telefon

Telefonische Hilfe – anonym und bundesweit. Am Alzheimer-Telefon erhalten Erkrankte wie Betroffene Hilfe.

Mehr erfahren
ElternStärken

Rechtsextremismus verstehen und angemessen reagieren: ElternStärken unterstützt Familien und Fachkräfte der Jugendhilfe dabei, sicherer im Umgang mit rechtsextremen Tendenzen zu werden.

Mehr erfahren
AlzheimerForum

Hochwertige Informationen für Laien und Experten, Online-Selbsthilfegruppen ohne öffentliche Zurschaustellung – das AlzheimerForum bringt alles unter einen Hut.

Mehr erfahren
Kisiko

Kisiko bietet Kindern suchtkranker Eltern einen geschützten Raum, in dem sie Akzeptanz, Bestätigung und positive Erlebnisse erfahren.

Mehr erfahren
WG-Qualität

Demenz-WGs haben sich als Wohnform etabliert. Doch rechtliche Grauzonen fördern den Missbrauch. Freunde alter Menschen e. V. setzt sich für Qualität ein.

Mehr erfahren
Dialog Demenz im Pfaffenwinkel (Demenzfreundliche Kommune)

Menschen mit Demenz müssen in die Gemeinschaft integriert werden. Die Alzheimer Gesellschaft Pfaffenwinkel geht noch einen Schritt weiter und gibt ihnen auch eine politische Stimme.

Mehr erfahren
Gründung neuer Agus-Selbsthilfegruppen für Suizidtrauernde

Die AGUS-Selbsthilfe hilft Hinterbliebenen von Suizid-Opfern, nicht an einer Depression zu erkranken.

Mehr erfahren
Ambulantes Unterstützungsangebot bei Demenz

Auch Menschen mit Demenz möchten am gesellschaftlichen Leben teilhaben, brauchen oft aber eine helfende Hand. "Netzwerke Füreinander-Miteinander" unterstützt aktives Altern.

Mehr erfahren
Aufbau eines Bipolar-Selbsthilfenetzwerkes

Die Versorgung von Menschen mit bipolarer Störung steht noch ganz am Anfang. Die DGBS baut ein Selbsthilfenetzwerk auf und bezieht Betroffene, Angehörige und Fachkräfte ein.

Mehr erfahren
Betreuungs- und Beratungsangebot Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen

"AUFWIND Brühl" ernöglicht Menschen mit Demenz ein würdiges Leben mitten in der Gesellschaft – und entlastet Angehörige.

Mehr erfahren
Wohngruppe für Menschen mit Demenz im Quartier Vauban

Ab ins Heim? Nicht nötig! Die Demenz-WG des WOGE e. V. bietet Menschen mit Demenz ein auf ihre Bedürfnisse abgestimmtes Lebensumfeld.

Mehr erfahren
Hilfe in Lebenskrisen und bei Selbsttötungsgefahr

Was tun, wenn eine nahestehende Person Suizid begangen hat oder der eigene Lebenswille schwindet? – Der Arbeitskreis Leben hilft Betroffenen.

Mehr erfahren
Tagesstätte zur Betreuung von Alzheimerdementen und Schlaganfallbetroffenen

Die Bürgerinitiative Stendal schlägt mit ihrer Tagesstätte drei Fliegen mit einer Klappe: Betreuung, Angehörigenentlastung und Qualifizierung von Arbeitssuchenden.

Mehr erfahren
Tanztherapie nach Krebs

Tanztherapie nach Krebs: Die Tanztherapie hilft Familien, nach einer Krebserkrankung wieder zueinander zu finden. Denn Tanz baut eine Brücke zwischen Körper, Gedanken und Gefühlen.

Mehr erfahren
"SeeleFon" – Selbsthilfe-Beratung zu psychischen Erkrankungen

Depression ist ein Medienthema, die eigene Betroffenheit ein Tabu. Beim Selbsthilfeprojekt SeeleFon können Erkrankte und Angehörige offen miteinander reden.

Mehr erfahren
 
Projekte pro Seite: 5| 10| 25