John Deere: Engagement gehört zur Unternehmenskultur

Seit vier Jahren machen wir uns gemein­sam mit John Deere und der John Deere Stiftung stark für Men­schen, die von Armut betrof­fen sind, sowie für Jugendliche, denen der Ein­stieg ins Beruf­sleben schw­er fällt. In der Prax­is sieht dies so aus: PHI­NEO unter­stützt John Deere dabei, ein wirkung­sori­en­tiertes Port­fo­lio an Engage­ment-Aktiv­itäten aufzubauen, die auf die gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Ziele des Unternehmens einzahlen.

Ein zen­traler Hebel sind Cor­po­rate-Vol­un­teer­ing-Pro­gramme, die wir konzip­ieren und in der Umset­zung begleit­en. Unter­schiedliche Ansätze bauen aufeinan­der auf und ermöglichen den Mitar­bei­t­en­den an allen sechs Stan­dorten in Deutsch­land gesellschaftlich­es Engagement. 


Pro­jek­t­part­ner­in: John Deere | Laufzeit: seit 2017


So bere­it­en mit­tler­weile über 400 Mitar­bei­t­ende an Aktion­sta­gen Lebens­mit­tel­spenden für den Vere­in Die Tafel auf. Etwa 30 Mitar­bei­t­ende sind zudem als Men­torin­nen und Men­toren bei der JOBLINGE gAG aktiv und bieten sozial benachteiligten Jugendlichen auf diese Weise Ori­en­tierung und Unter­stützung beim Ein­stieg ins Beruf­sleben. Fast alle betreuten Jugendlichen haben den Sprung in die Aus­bil­dung geschafft.

Mitar­bei­t­ende und Leitungsebene ziehen bei John Deere an einem Strang. Gesellschaftlich­es Engage­ment wird damit immer mehr Teil der Unternehmen­skul­tur und Geschäftsstrate­gie.

Die John Deere Stiftung unter­stützt zudem als strate­gis­ch­er Part­ner unsere Förderini­tia­tive Zukun­ft­sträger, die benachteiligten Jugendlichen den Über­gang von der Schule in Aus­bil­dung und Beruf erle­ichtern soll.

Lesen Sie hier, wie sich die Mitar­bei­t­en­den von John Deere in Frankre­ich, Polen und Spanien engagieren.

Ihre Ansprechpartnerin

Julia Kaesemann

Kommunikation & Projektmanagement
+49 30 520 065 340
julia.kaesemann@phineo.org

Zum Download

Praxis-Ratgeber: Strategisches Corporate Citizenship

Mission possible. Unternehmen in guter Gesellschaft

Praxis-Ratgeber: Corporate Volunteering für Unternehmen

Soziale Verantwortung als Teil der Wertschöpfung

Praxis-Ratgeber: Wirkungsvolle Unternehmensspenden

Sinnvolle Förderung anstatt Notgroschen