Groß­spen­der & Philanthrop*innen

Wirk­sam hel­fen. Mit Herz & Strategie

Der Gesell­schaft etwas zurück­ge­ben – die­ses Motiv treibt immer mehr Men­schen an. Und das ist gut so, denn Deutsch­land braucht phil­an­thro­pi­sches Engagement!

Etwas für Bedürf­ti­ge tun zu wol­len, erfor­dert Herz. Wirk­lich etwas ver­än­dern zu wol­len, braucht Stra­te­gie. Und wer hel­fen und etwas ver­än­dern will, braucht beides. 

Oder anders: Es kommt weni­ger dar­auf an, wie viel Sie geben, son­dern wen Sie unter­stüt­zen und war­um. Denn wenn Sie etwa einer nach­weis­li­chen wirk­sa­men Orga­ni­sa­ti­on die­ses Geld geben, ver­viel­fa­chen Sie die Gewin­ne für die Gesell­schaft.

Wir wis­sen, wer die­se wirk­sa­men Orga­ni­sa­tio­nen sind. Und wir ver­fü­gen über erprob­te Stra­te­gien für Ihr indi­vi­du­el­les Engagement. 

Wir ste­hen Ihnen zur Sei­te, wenn Sie …

  • den Wunsch ver­spü­ren, sich enga­gie­ren zu wollen,
  • sich fra­gen, an wel­cher Stel­le Ihre Hil­fe am drin­gends­ten benö­tigt wird,
  • ein Enga­ge­ment fin­den möch­ten, das zu Ihnen passt,
  • nach einem pas­sen­den För­der­for­mat suchen – Stif­tung, Spen­de oder Impact Invest­ments?,
  • eine Spen­den­or­ga­ni­sa­ti­on oder ein Sozi­al­un­ter­neh­men suchen, Unter­stüt­zung beim Matching wün­schen oder einen Risi­ko-Check ins Auge fassen,
  • Pro­fis suchen, die Ihre För­de­rung umset­zen – ob Con­trol­ling, Repor­ting oder Mittelfreigabe,
  • den Pro­zess glei­cher­ma­ßen schlank, aber pro­fes­sio­nell gestal­ten möchten.

Das macht uns aus:

  • Wir besit­zen jah­re­lan­ge Erfah­rung in der Groß­spen­den­be­ra­tung und haben ver­schie­de­ne Pro­jek­te erfolg­reich rea­li­siert, von der Stif­tungs­grün­dung bis hin zur Spen­de mit dem inno­va­ti­vem Etwas.
  • Wir bie­ten ein Ihrem Enga­ge­ment ange­mes­se­nes, schlan­kes Pro­jekt­ma­nage­ment.
  • Wir sind dis­kret.