Begleiten, stärken, integrieren – Themenreport Flüchtlinge

Wir sind uns sicher: Menschen, die aus Notsituationen fliehen und nach Deutschland kommen, haben das Recht auf eine menschenwürdige Aufnahme.

Diese zu gestalten ist Aufgabe von uns allen: Der Staat stellt Unterkunft und Verpflegung, die Wirtschaft bietet Arbeit und Beschäftigung.

Und die Zivilgesellschaft kann handeln, wenn andere noch reden. Sie kann komplementär zum Staat agieren und Fehlentwicklungen aufzeigen. Mit Sprachkursen, Sportangeboten oder psychologischer Hilfe trägt sie zu einer lebendigen Willkommenskultur bei.

Die Kriterien, die wir für unsere Themenfeldanalyse angelegt haben sowie die Ergebnisse unserer Untersuchung finden sich in unserem Themenreport "Flüchtlinge". Jetzt reinlesen!

Zum Download

Themenreport Flüchtlinge: Begleiten, Stärken, Integrieren

Tipps, wie sich Stiftungen & Unternehmen effektiv für Flüchtlinge engagieren können

Bestellen
Download

Ratgeber Flüchtlingshilfe: Vom Willkommen zum Ankommen

Fördertipps für Unternehmen & Stiftungen

Download

Der Report steht unter Schirmherrschaft von Staatsministerin Aydan Özoğuz, Beauftragte für Migration, Flüchtlinge und Integration. Weitere Unterstützung kam von der Bertelsmann Stiftung, dem Bundesamt für Migration und Flüchtlinge, dem Forschungsbereich beim Sachverständigenrat deutscher Stiftungen für Integration und Migration, der Kanzlei Freshfields Bruckhaus Deringer LLP, der HIT-Stiftung und der Stiftung Mercator.

Herzlichen Dank an alle Förder*innen!