10 Jahre PHINEO

Warum wir auf Impact Invest­ing setzen

Wir glauben: Kap­i­tal kann uns dabei helfen, um die drän­gend­sten Her­aus­forderun­gen unser­er Zeit zu adressieren. Gemein­sam mit visionären Akteuren brin­gen wir Ideen und Kap­i­tal zusam­men und leis­ten damit einen Beitrag zur Finanzierung der Glob­alen Nach­haltigkeit­sziele der UN (Sus­tain­able Devel­op­ment Goals, SGDs).

Wie alles begann

Für Impact Invest­ing, also wirkung­sori­en­tiertes Investieren, braucht es neben Finanz- auch gutes Wirkungswis­sen. Der Finanzierung­sex­perte Impact in Motion und die Wirkungs­ber­a­terin PHI­NEO ver­standen sich deshalb von Anfang an blendend. 2015 ging das Engage­ment von Impact in Motion in PHI­NEO auf. Mit Young-jin Choi und Stephanie Pet­rick kamen zwei erfahrene Finanzexpert*innen ins Team und etablierten Impact Invest­ing fest in PHI­NEOs Portfolio. 

Mit­tler­weile arbeit­en fünf Impact-Investing-Expert*innen mit unseren Kund*innen und Partner*innen daran, Strate­gien für wirkung­sori­en­tierte Invest­ments zu entwick­eln und umzuset­zen.

PHI­NEO und Impact Invest­ing – volle Fahrt voraus

Der Impact Invest­ing-Markt in Deutsch­land wächst dynamisch und ist mit­tler­weile drei Mil­liar­den Euro groß. Wir haben durch Grund­la­gen­wis­sen und konkrete Pro­jek­te zu dieser Dynamik beige­tra­gen – darauf sind wir stolz. Wir haben Stiftun­gen, Fam­i­ly Offices, Unternehmen und die Öffentliche Hand zu Pro­jek­ten mit einem kumulierten Invest­men­tkap­i­tal von bis dato rund 0,5 Mil­liar­den Euro beraten.

Einige unser­er High­lights der ver­gan­genen fünf Jahre:

  • Wir sind Grün­dungsmit­glied der Bun­desini­tia­tive Impact Invest­ing, PHI­NEO-CEO Andreas Rick­ert sitzt im Vor­stand der Initiative.
  • Wir haben die Strate­gie und den Busi­ness­plan für einen Fonds entwick­elt, der junge Unternehmen unter­stützen würde, die nach tech­nis­chen Lösun­gen für gesellschaftliche Her­aus­forderun­gen suchen, den Tech4Im­pact-Fonds.
  • Wir haben ein Unternehmen dabei begleit­et, eine Leitlin­ie für wirkung­sori­en­tiertes Investieren zu entwick­eln und eine Part­ner­schaft mit ein­er Kli­maschut­zor­gan­i­sa­tion einzuge­hen. Mehr zu Cor­po­rate Impact Invest­ing bei Munich RE.
  • Wir haben gemein­sam mit Partner*innen einen der ersten Social Impact Bonds in Deutsch­land umge­set­zt, mit dessen Hil­fe eine Kom­mune eine neue Präven­tiv­maß­nahme in der Jugend­hil­fe erprobt. Mehr zum SiB im Land­kreis Osnabrück.

… und vieles mehr. Lesen Sie hier weit­ere Pro­jek­t­beispiele.

PHI­NEO wirkt außer­dem mehr und mehr über den deutschen Markt hin­aus:

Neue Wirk-Möglichkeit­en warten bere­its. Aktuell arbeit­en wir an einem Rat­ge­ber für Impact Invest­ing in der Immo­bilien­branche, und wir berat­en einen glob­alen Asset Man­ag­er beim Auf­bau eines wirkung­sori­en­tierten Impact-Fonds in Deutschland.

Ein Dank an alle Partner*innen!

All dies wäre nicht möglich gewe­sen ohne viele Partner*innen und Begleiter*innen, die in den ver­gan­genen fünf Jahren mit uns visionär gedacht, gemein­sam gel­ernt und dazu beige­tra­gen haben, dass der Impact Invest­ing-Markt in Deutsch­land dynamisch wächst. Ein her­zlich­es Dankeschön an Allianz, BASF, BMZ, Ber­tels­mann Stiftung, Bun­desini­tia­tive Impact Invest­ing, Christof­fel Blind­en­mis­sion, Deutsche Börse, Europäis­che Kom­mis­sion, EVPA, GLS Bank, Impact Man­age­ment Project, Munich RE, Nuveen, SEND e.V., UBS und 4L Vision.

Wir freuen uns, wenn Sie auch in den kom­menden fünf Jahren gemein­sam mit uns an einem wirkung­sori­en­tierten (und wirk­lich ökol­o­gisch und sozial nach­halti­gen) Finanzsys­tem arbeit­en wollen!

Das sagen andere

  • PHI­NEO kann erstaunlich viele Ziel­grup­pen par­al­lel bespie­len. PHI­NEO kann gle­icher­maßen Turn­schuh und Frack, Strate­gie und Prag­ma­tismus, Herz und Ver­stand.” – Michael Peters, Auf­sicht­sratsvor­sitzen­der PHINEO
  • Wer Impact Invest­ing vorantreiben will, muss ver­ste­hen, was Impact ist und wie man ihn messen kann. Mit ihrer Exper­tise im Bere­ich Wirkungs­analyse und ihren Strate­gien zu gemein­wohlo­ri­en­tierten Investi­tio­nen leis­tet PHI­NEO dazu echte Pio­nier­ar­beit.” –­ Kathrin Else­mann & Markus Sauer­ham­mer, SEND
  • Koop­er­a­tion ist ein unverzicht­bares Ele­ment, um Impact wirk­lich auch umset­zen und leben zu kön­nen. Genau dafür braucht es Brück­en­bauerin­nen wie PHI­NEO. Wir sind sehr froh, mit PHI­NEO so großar­tige und kreative Part­ner zu haben.” – Dr. Johannes Knorz, 4L Vision GmbH

  • PHI­NEO ist ein Weg­bere­it­er für wirkungsvolles Engage­ment in Deutsch­land. Seit fünf Jahren leis­ten Andreas Rick­ert, Stephanie Pet­rick und ihr Team nun auch wichtige Auf­bauar­beit im Ökosys­tem für Impact Invest­ing. Wir freuen uns auf viele weit­ere Jahre der guten Zusam­me­nar­beit. Her­zlichen Glück­wun­sch, PHI­NEO!” – Bernd Klosterkem­per
  • Um Impact bei der Lösung der großen Her­aus­forderun­gen zu haben, brauchen wir tragfähige, strate­gis­che Ansätze mit adäquater Kap­i­ta­lausstat­tung. Phi­neo entwick­elt Mod­el­l­lö­sun­gen.” – Brigitte Mohn, Ber­tels­mann Stiftung
  • Impact Invest­ing war eine ide­ale Ergänzung des Tätigkeits­bere­ich­es von PHI­NEO. In den let­zten fünf Jahren hat das Team großar­tige Arbeit bei der Entwick­lung neuer, inno­v­a­tiv­er Finanzierungsin­stru­mente, der indi­vidu­ellen Beratung von Impact Inve­storen aber auch wichtige Unter­stützung beim Auf­bau des Impact-Invest­ing-Ökosys­tems in Deutsch­land geleis­tet. Her­zlichen Glück­wun­sch zum 5‑jährigen Beste­hen und wir freuen uns auf die weit­ere Zusam­me­nar­beit.” – Dr. Frank Nieder­län­der, Vor­stand, BMW Foun­da­tion Her­bert Quandt
  • Phi­neo gehört zweifel­sohne zu den Weg­bere­it­ern des Invest­ing for Impact in Deutsch­land. Durch die zahlre­ichen wertvollen Pub­lika­tio­nen, die kom­pe­tente Beratung von Akteuren aus dem sozialen, pri­vate und öffentlichen Bere­ich, die Entwick­lung von inno­v­a­tiv­en Finanzierung­mod­ellen oder die erfol­gre­iche Umset­zung der Skala Ini­tia­tive trägt Phi­neo maßge­blich zur Stärkung des hiesi­gen Ökosys­tems bei.” – Anja Koenig, EVPA

Zum Download

Download

Praxis-Ratgeber Impact Investing

Kapitalanlage mit Wirkung und Rendite

Studie: Social Impact Investing in Deutschland

Analyse & Handlungsoptionen für wirkungsorientiertes Investieren