Coro­na-Umfrage: Risiken abwen­den, Struk­turen erhal­ten, Chan­cen nutzen

Umfrage unter PHI­NEO-Wirkt-Siegel Organ­i­sa­tio­nen zu den Auswirkun­gen der Coro­na-Krise auf die Zivilgesellschaft

Angesichts der Coro­na-Krise ste­hen viele gemein­nützige Organ­i­sa­tio­nen und Vere­ine vor ein­er ungewis­sen wirtschaftlichen Zukun­ft. Um die Her­aus­forderun­gen bess­er ein­schätzen zu kön­nen, haben wir Ende April 2020 eine Umfrage unter unseren Wirkt-Siegel-Organ­i­sa­tio­nen ges­tartet. Die Ergeb­nisse zeigen: 

  • 97,5 % der befragten Organ­i­sa­tio­nen gaben an, dass sie von neg­a­tiv­en Fol­gen der Coro­na-Krise inhaltlich, wirtschaftlich und organ­isatorisch betrof­fen sind oder sein werden.
  • Zwei Drit­tel der Organ­i­sa­tio­nen gehen davon aus, dass die Kri­te­rien staatlich­er Unter­stützung­spro­gramme für sie nicht zutr­e­f­fen. Lediglich 34,8% der Organ­i­sa­tio­nen haben bis­lang Mit­tel zur Akuthil­fe abgerufen oder pla­nen, dies zu tun. 
  • Die wirtschaftlichen Fol­gen wer­den sich mit­tel­fristig ver­stärken. Rund 30% der Organ­i­sa­tio­nen erwarten betrieb­s­be­d­ingte Kündi­gun­gen.

Gle­ichzeit­ig gibt es eine große Ein­satzbere­itschaft und viele gute Ideen. Fast alle Organ­i­sa­tio­nen gaben an, dass die Krise zu kreativ­en Lösun­gen motiviert. Mehr als 50% von ihnen kön­nten Ange­bote dig­i­tal­isieren, es fehlen aber Ressourcen für dig­i­tale Infra­struk­tur.

Große Teile der Zivilge­sellschaft sind durch Coro­na gefährdet, gle­ichzeit­ig aber lebendig und kreativ. Viele wollen die Chan­cen der Krise nutzen, brauchen dafür aber Unter­stützung.” (Lin­da Gugel­fuß, bei PHI­NEO u.a. zuständig für Großspenden­ber­atung und Wirkungsanalyse)

Zum Download

Umfrage: Non-Profits & Corona

Umfrage unter Wirkt-Siegel-Organisationen zu den Auswirkungen der Corona-Krise

Wie kann ich Ihnen helfen?

Linda Gugelfuß

Großspendenberatung & Wirkungsanalyse
+49 30 520 065 329
linda.gugelfuss@phineo.org